• 256Bit SSL Verschlüsselung
  • Schneller Versand
  • Trusted Shops geprüft
  • Käuferschutz
  • Registrieren
  • Anmelden
Ihr Warenkorb ist leer.
Ihr Merkzettel ist leer.

Paella Pfannen antihaftbeschichtet 30cm - 60cm

Warum Paella Pfannen & Riesenpfannen antihaftbeschichtet sein sollten

Paella Pfannen und Riesenpfannen für Haushalt und Gastronomie gibt es auch in antihaftbeschichteter Ausführung. Dies bringt mehrere Vorteile mit sich, die nicht von der Hand zu weisen sind. Nicht nur auf einem normalen Herd, sondern auch auf Gas, im Backofen und sogar auf offenem Feuer kann hier die Paella perfekt zubereitet werden. Kurz zusammengefasst die Vorteile der Antihaftbeschichtung:

Die Reinigung ist ein Kinderspiel

In die Paella Pfannen gibt man Fett, lässt sie heiß werden, dann wird nach und nach angebraten, was an Lebensmitteln – etwa Fleisch, Meeresfrüchte und Gemüse – im fertigen Gericht enthalten sein soll. Das Anbraten hinterlässt seine Spuren, die später beim Spülen entfernt werden müssen. Mit einer Antihaftbeschichtung erfolgt die Reinigung schonend und kräftesparend; meist reicht ein einfacher Spüllappen und heißes Spülwasser, um alle Reste auf einfachste Weise entfernen zu können. Der Reis – Hauptbestandteil der typisch spanischen Paella – klebt nicht an und gart perfekt, sodass ein optimales Ergebnis aus der Küche oder von der Feuerstelle entstehen kann.

Paella Pfannen – antihaftbeschichtet für fettarme Küche

Schon seit vielen Jahren kaufen Hausfrauen und professionelle Köche gerne antihaftbeschichtete Pfannen und Töpfe, um fettarm kochen zu können. Es ist eine Tatsache, dass in einer heißen Paella Pfanne oder Riesenpfanne, die antihaftbeschichtet hergestellt wurde, um ein Vielfaches weniger Fett verwendet werden muss, als in einer anderen Ausführung. Fett als Geschmacksträger ist im Fleisch und im Fisch ohnehin enthalten; man muss also nicht durch zusätzliches Bratfett den Geschmack verbessern. Für figurbewusste Esser sind Paella Pfannen mit einer Antihaftbeschichtung also die deutlich bessere Wahl – und damit ein Aushängeschild für moderne Köche und Köchinnen.

Beschichtung nicht verkratzen

Bei der Benutzung von Riesenpfannen und kleineren Paella Pfannen gilt das Gleiche, wie für jedes Kochgeschirr, das antihaftbeschichtet ist. Man darf die Beschichtung nicht verkratzen. Das bedeutet, beim Kochen nur geeignetes Besteck zu verwenden. Dazu gehören alle Arbeitsutensilien aus Holz im Haushalt, in der Gastronomie Plastikwender und Schöpfer, da hier die Hygiene das Holzwerkzeug untersagt. Auch auf ein Schneiden direkt in der Paella Pfanne ist zu verzichten. Ist die Beschichtung beschädigt, lösen sich kleine Bestandteile vom Pfannenboden ab und geraten ins Essen – dies ist aber durch geeignetes Arbeitsmaterial in jedem Fall völlig zu vermeiden.

Antihaftbeschichtete Paella Pfannen auch für Gas geeignet!

Wer nun Angst hat, dass Paella Pfannen nicht für den Betrieb auf Gas geeignet sind, kann beruhigt werden: Auch wenn das Kochgeschirr antihaftbeschichtet ist, darf es auf einem Gasherd – oder noch besser auf einem praktischen Cadiz – bedenkenlos verwendet werden.

Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Bestseller
Bewertungen
Bewerten Sie unsere Produkte und helfen damit anderen Kunden das richtige Produkt zu finden.
Sie haben Fragen?
Unser Service hilft Ihnen weiter
service@der-spanien-shop.de
Newsletter-Anmeldung
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben immer über aktuelle Neuheiten und Angebote informiert!
Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.